•  
  •  
Wir bieten fachkundige Wanderleitung für Einzelpersonen wie auch für Gruppen.

Wollten Sie den Pilatus schon lange mal erwandern? Dann fragen Sie uns an.

Der Pilatus – unser Hausberg

Wir kennen den Pilatus von allen Seiten und laden Sie ein, mitzukommen. Sie haben die Wahl zwischen sportlich oder gemächlich, zwischen steiler oder gemütlicher, kürzer oder länger.
Alle Touren sind je nach Witterung von Juli bis November möglich. Wir kennen keine fixen Termine, sondern richten uns möglichst nach der Gruppe. Fragen Sie an, wir führen Sie in die Sagenwelt, oder auf den früheren Meeresboden, oder einfach durch die vielfältige Natur dieses Luzerner Drachenberges.

Viele Wege führen hinauf – und hinunter

Vom Eigental, Kriens, Hergiswil, Alpnach – oder von einer der Bahnstationen Ämsigen oder Fräkmünt: Jede Tour hat ihre Besonderheit und ihren Reiz. Egal ob anspruchsvoller oder einfacher: es ist ein erhabenes Gefühl, oben anzukommen und die Aussicht auf die andere Seite des Berges zu geniessen – bei einem kühlen Bier oder einem guten Kaffee.


Wanderzeit: 2 bis 5 h
Höhenunterschiede: 700 bis 1600 m
Anforderungen: für normale Bergwanderungen, je nach Route auch anspruchsvoller

Pilatuskrete

Eine klassische Wanderung: Start in Gfellen oder auf dem Kulm. Doch dies ist alleweil kein Spaziergang, jedoch eine Bergwanderung mit viel Aussicht in alle Himmelsrichtungen.


Wanderzeit: 5,5 bis 7 h
Höhenunterschiede: bis 1800 m
Anforderungen: gute Kondition, gute Trittsicherheit

Die Innerschweiz

Vielfältig wie die Zentralschweiz ist, so weitreichend sind auch unsere Möglichkeiten für massgeschneiderte Wanderungen und Bergwanderungen.
Die einen mögen Weitwandern, andere eher viele Höhenmeter, wandern über Pässe im Entlebuch oder Grate in den Nidwaldner Bergen, wandern um Seen oder über Berge, entlang Flüssen oder historischen Wegen.
Haben Sie eine bestimmte Vorstellung für Ihre Gruppe? Wir werden versuchen, Ihre Wünsche umzusetzen. Fragen Sie uns an.
Wir bieten fachkundige Wanderleitung für Einzelpersonen wie auch für Gruppen. Wir stimmen Ihre Bedürfnisse auf die Wanderroute ab, helfen beim Organisieren der An- und Rückreise oder Übernachtung. Darüber hinaus bieten wir fachkundige Erläuterungen über die Wandergegend, die Natur oder Themen je nach Wunsch.